Die Ehrenabteilung

Gott zur EhrJugend - Dies ist leider nur ein kleiner Teil unseres Lebens. Auch wenn der Feuerwehrdienst freiwillig und ehrenamtlich ist, kann er nicht ewig ausgeführt werden.

Bis zum Jahr 1999 gab es in der Gemeinde Mühlhausen für den Dienst nach "65" keine Regelung, außer dem Ausscheiden aus der Einsatzabteilung. Aber ein Feuerwehrmann ist und bleibt einer, auch über das Rentenalter hinaus. Aus diesem Grund wurde 1999 die Ehrenabteilung gegründet, damit die Mitglieder weiterhin Ihre jahrelange Erfahrung an die aktiven Kameraden der Feuerwehr weitergeben können. 

 

Doch damit möchten wir nicht sagen, dass die Altersmannschaft Jeden ersten Mittwoch im Monat gehört das Feuerwehrhaus ihnen. Neben den eigenen Treffen und Ausflügen, finden auch im Unterkreis Wiesloch regelmäßige Treffen der Ehrenabteilungen statt. Hier findet ein reger Austausch zwischen den Feuerwehrkameraden statt.

Die Männer der Altersmannschaft werden von dem sog. "Altersobmann" Wilfried Schmitt betreut, der für die Organisation und die Durchführung der Veranstaltungen verantwortlich ist. Für alle Fragen zur Altermannschaft steht er gerne beratend zur Verfügung. Sehen Sie unter dem Punkt "Kontakt".