Löschgruppenfahrzeug - LF 8

Der Spezialist für Brandbekämpfung

klicken zum vergrößern
Ausgerüstet für die Brandbekämpfung bietet es 9 Personen Platz. 2 Schlauchhaspeln mit je 5 Schläuchen, sowohl als auch Einzelschläuche sind der Hauptbestandteil der Beladung. Auch in diesem Fahrzeug befinden sich 4 Atemschutzgeräte, wobei sich 2 bereits im Mannschaftsraum befinden, um ein schnelleres Anlegen während der Fahrt zu gewährleisten. Zusätzlich befindet sich zur fest installierten Vorbaupumpe, im Heck eine mobile TS (Tragkraftspritze) die ebenfalls 800 L Wasser pro min leisten kann. Für die Rauchentlüftung beim Brandeinsatz sorgt ein mobiler Lüfter. Auf dem Dach befindet sich für die Menschenrettung aus großer Höhe eine 4 teilige Steckleiter mit einer Rettungshöhe bis zu 7 m (je nach Winkel)

Für die technische Hilfe hat es zur Unterstützung ein Stromerzeuger. Mit diesem können die ebenfalls verladenen Scheinwerfer und Flex, oder eine Tauchpumpe betrieben werden.

INFORMATIONEN
  • Rufname:
Florian Mühlhausen 1/41
  • Baujahr:
1987
  • Aufbau:
Ziegler
  • Fahrgestell:
Volkswagen - MAN
  • Gewicht:
9 to
  • Leistung:
136 PS
klicken zum vergrößern
klicken zum vergrößern
 
klicken zum vergrößern